Biokompatible Materialien und moderne Techniken ermöglichen hochwertige, minimalinvasive und schonende Zahnheilkunde.

chirurgische Parodontalbehandlung

Selten müssen anschliessend an die konservative Parodontalbehandlung lokalisiert chirurgische Korrekturen vorgenommen werden. Die Wurzeloberflächen werden freigelegt und von Zahnsteinresten und bakteriellen Belägen gesäubert, welche in schwer zugänglichen Zahnfleischtaschen und Wurzelverzweigungen (Furkationen) verblieben sind. Bei optimaler Mundhygiene kann verlorengegangenes Knochenewebe und Zahnfleisch durch spezielle parodontalchirurgische Behandlungsmethoden teilweise regeneriert werden.

Weiterführende Informationen finden Sie unter:
www.dgzmk.de/uploads/media/Regenerative_Therapie.pdf

Die regelmäßige Nachsorge und Nachbehandlung (Recall) durch unser Praxisteam gewährleistet den Langzeiterfolg. Gesundes Zahnfleisch und Kieferknochen sind das stabile Fundament für alle folgenden Behandlungen (Implantate, Ästhetische Zahnmedizin etc.).

Mehr über Parodontitis erfahren Sie unter : 
www.parodontologie.ch/index.php
www.dgparo.de/parodontitis/parodontitis
www.dgzmk.de/uploads/media/Mikrobiologische_Diagnostik.pdf